Blotting

Nukleinsäuren werden in der Regel auf Agarosegelen getrennt. Aufgrund der Beschaffenheit der Gelmatrix wird das Blotting mittels der Kapillarblottechnik mit SSC- oder SSPE-Blot-Puffer durchgeführt. Die ideale Transfermembran ist eine Nylonmembran mit positiv geladener Oberfläche wie Nylon-Bind B.
Proteine werden meistens mittels Polyacrylamid-Gelelektrophorese getrennt. Da diese Gele nicht gut für die Kapillarblottechnik geeignet sind, werden Western Blots durch Elektrotransfer durchgeführt.
Abhängig von der Blot-Technik (Tank- oder Semi-Dry-Blotting) und den spezifischen Eigenschaften der Proteine, können verschiedende Puffer für den Western Blot verwendet werden. Für kleine Proteine oder das Tank-Blotting nach der SDS PAGE ist der Towbin-Puffer empfohlen. Für das Blotten von Proteinen nach der SDS PAGE oder IEF durch Semi-Dry-Blotting wird üblicherweise ein diskontinuierliches Puffersystem verwendet.
Eine schnelle und einfach einzusetzende Alternative ist der von SERVA speziell für optimales Semi-Dry-Blotting entwickelte Xpress Blotting Kit. Der SERVA Xpress Blotting-Puffer erlaubt in Kombination mit der neu-entwickelten Alternative für Blottingpapier, dem Blotting Fleece, den effizienten Semi-Dry-Transfer von hoch- und niedermolekularen Proteinen in nur 15 Minuten.
Obwohl Nitrozellulose-Membranen immer noch häufig für Routineapplikationen eingesetzt werden, werden die besten Transferergebnisse von Proteinen mit PVDF-Membranen wie der Fluorobind-Membran erzielt. Vliesverstärkte Nitrozellulose-Membranen sind eine gute Alternative zu unverstärkten Membranen, da sie eine extensive Handhabung, vereinfachtes Zerschneiden, mehrfache Hybridisierungen und automatische Immobilisierung ermöglichen.
Der Nachweis von membrangebundenen, mit Meerrettich-Peroxidase (HRP)- oder alkalischer Phosphatase (AP)-markierten Antigenen oder Nukleinsäuresequenzen kann sowohl mit kolorimetrischen Substraten wie TMB oder BCIP/NBT, als auch Chemilumineszenzsubstraten erfolgen.

Aktionen

Produkt des Monats Mai:
SERVALight Vega CL HRP WB Substrate

Große Frühjahrsaktion mit super Angeboten!

Der neue
SERVA-Katalog 2017/18:

online!

SERVA BlueNews 6/2016

Top
Fenster schließen
Produkt des Monats Mai:
SERVALight Vega CL HRP WB Substrate

Substrat für Chemilumineszenz-Detektion von Meerrettich-Peroxidase (HRP)-Konjugaten

 Hier geht es zur Aktion

Fenster schließen
Große Frühjahrsaktion mit super Angeboten!

Sparen Sie bei:

  • PRiME™-Paketen für Minigel-SDS PAGE
  • Protein-Elektrophorese
  • Geldokumentation
  • Nukleinsäure-Elektrophorese
  • Western-Blotting
  • Fluoreszenz-Farbstoffe

 Hier geht es zur Frühjahrsaktion

Fenster schließen
Der neue
SERVA-Katalog 2017/18:

online!

• Biochemicals A-Z

• Sample Preparation

• Electrophoresis

Laboratory Equipment

• Collagenase & Neutral Protease

• Life Sciences

• Enzymology

• Microscopy

• Ion Exchange Media

• Pharmacopoeia

Hier geht es zum
SERVA Online-Katalog 2017/18!

Fenster schließen
SERVA BlueNews 6/2016

Hier finden Sie Informationen
zu neuen Produkten und Dienstleitungen:

• 1D SDS TA Gele
• EPO Doping Analytik
• DNADecon
• Neue Werkzeuge in der Dialyse
• Produkt des Monats
• Western Blot Workflow
• Probenvorbereitung mit Protein Ark
• LED Gel Scanner BIO-1000F
• Collagenase AF GMP Grade
• Top Ten YouTube Videos

BlueNews: Ausgabe Juni 2016.pdf

SERVA InfoMail - Erhalten Sie die neuesten Informationen

Fenster schließen

Mit der Anmeldung zu »SERVA InfoMail« erhalten Sie Informationen über neue Produkte, Werbeaktionen, Stellenangebote bei SERVA und vieles mehr. Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Schnelleinkauf

Fenster schließen

Mit der Funktion Schnelleinkauf können Sie mit nur einem Klick ein Produkt in Ihren Warenkorb legen. Geben Sie einfach die Kat.-Nr. wie im Katalog angegeben im Format xxxxx.yy ein und klicken Sie auf Go!